Der Altar im Kirchenjahr

Der Altar im Kirchenjahr - Buchcover

Abstract

Handbuch, wie der Altar im Gottesdienst optisch und liturgisch einbezogen werden kann.

Situation / context

Die Altargestaltung erfolgt bislang meist ohne Bezug zum Thema des Gottesdienstes.

Goals

Dieses Buch zeigt gelungene Beispiele für eine ansprechende Altargestaltung. In Hintergrundkapiteln wird die liturgische Bedeutung des Altars als Mitte der Gemeinde erläutert.

  • Gottesdienstbesuchern optisch und liturgisch den Altarraum erschließen.

Reflection / background

Der Altar im Kirchenjahr.

Schmücken – gestalten - verkündigen

Ksenija Auksutat mit Gabriele Eßmann und Doris Schleithoff

Gütersloher Verlagshaus 2013

ISBN 978-3-579-06184-9

General information on realization

Je nach Thema einfache oder aufwändige Gestaltungsvorschläge.

Die Hintergrundinformationen zum Altar als Wissensschatz für Haupt- und Ehrenamtliche.

Preparation

---

Realization

Inhaltsverzeichnis

 

  • 1             Advents- und Weihnachtszeit
  • 2             Der Altar und seine Bedeutung in Bibel und Kirchengeschichte
  • 3             Vorfasten, Passions- und Osterzeit
  • 4             Sehgewohnheiten des 21. Jahrhunderts und der Kirchenraum
  • 5             Himmelfahrt, Pfingsten und Trinitatisfest
  • 6             Traditionen der Altargestaltung
  • 7             Erntedank und Ende des Kirchenjahres
  • 8             Der Altar als Mitte der Gemeinde
  • 9             Gottesdienste zu Themen der Zeit I
  • 10           Paramente
  • 11           Gottesdienste zu Themen der Zeit II
  • 12           Gegenstände und Materialien
  • 13           Gottesdienste unter freiem Himmel
  • 14           Proportionen und Gestaltungsregeln, „do‘s“ und „dont‘s“
  •                Literaturverzeichnis

Wrap up & follow-up actions

---

Effect / experience

---

Adopted and refined

    Connected content

    • © by Bastian Gierth, www.gierth-design.de
      Oberartikel zum Thema Innenraum der Kirche, Sakralgegenstände und Kirchenführung.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Altarraum
      Der Mesner/die Küsterin sorgt durch seinen/ihren Dienst für die äußeren Voraussetzungen des gottesdienstlichen Lebens im Alltag der Kirchengemeinde.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Pilgerweg durch die kIrche
      Unsere Gottesdienste werden durch Gestaltung vertieft, von der geöffneten Tür im Adventsgottesdienst bis zur riesigen Dornenkrone auf dem Karfreitagsaltar. Ergänzend dazu gestalten wir für die Passionszeit Wege durch die Kirche, die zu Gebet und Stille einladen.
      This is visible in the Web.
      from a Geistreich-memberGemeinde Unser Frauen in Memmingen
    • Gottesdienst im Wohngebiet
      Seit 2003 wird mit großem Zuspruch einmal im Jahr im Spätsommer ein Freiluftgottesdienst in einer Nachbarschaft im Siedlungsgebiet gefeiert.
      This is visible in the Web.
    • Orte der Gottesbegegnung
      Kirchen sind heilige Orte, weil sie durch Liturgie, Sakramente, durch Gottesdienst, Kunst, Kirchensymbolik und das stille Gebet der Menschen zu Orten besonderer Gottesbegegnung geworden sind. Dem nachzuspüren, kann für Gemeindeleitungen, Kirchen- und Küsterdienst, offene Kirchen und für die Gott...
      This is visible in the Web.
      from a Geistreich-memberEv. Kirchspiel Genthin in Elbe Parey
    • Thumb_article-default-image
      Alternative Gottesdienste oder Zweitgottesdienste sind ergänzend zum klassischen 10-Uhr-Gottesdienst am Sonntagmorgen Gottesdienste in anderer Form oder an anderem Ort.
      This article is visible for all internet-users.
      from a Geistreich-member
    • Lesung
      Bibelkunde, Beschäftigung mit dem Perikopenbuch und ein Schnellkurs mit Sprechübungen und liturgischer Kurzausbildung helfen dabei, als Lesende die beiden Schriftlesungen gut verständlich für die Gemeinde zu halten.
      This article is visible for all internet-users.
      By 2 geistreich- members

    geistreich video

    Hide Video