White

DiscussionIdeas and questions > pastoral care and occasional church ceremonies > funeral, remembrance service

  • Thumb_discussions-idea
    Ich habe ein Kinderbuch darüber geschrieben, was mit einem Menschen von seinem Tod bis zu seiner Beerdigung passiert. Denn Kinder sind neugierig und wollen auch bei diesem Thema über Fakten und Tatschen aufgeklärt werden. Das Buch soll Familien dabei helfen, über solche Dinge zu sprechen. Das Buc...
    This idea is visible for all internet-users.
    from a Geistreich-member
  • Thumb_discussions-question
    Problem: In Schwerin werden viele Kirchenmitglieder nicht mehr kirchlich bestattet werden, weil die Kinder keine Beziehung zur Kirche haben. Ich überlege daher: - wie kann Kirche Werbung und Öffentlichkeitsarbeit für kirchliche Beerdigungen machen? - wie kann eine Bestattungsliturgie für Kirchenf...
    This question is visible for all internet-users.
    from a Geistreich-member
  • Thumb_discussions-idea
    Ich habe es noch nicht selber gemacht, aber vielleicht gefällt ja die Idee, dass man (evtl. die Enkel) bei der Beerdigung eines Menschen, den man sehr geliebt hat (Oma, Opa) auf oder neben das Grab einen Baum pflanzt, als Symbol des Immer-wieder-kehrenden, des Kreislaufs der Natur.
    This idea is visible for all internet-users.
    from a Geistreich-member

geistreich video

Hide Video