Experience-reportPilgern

57 Beiträge
  • 5-tägige Reise durchs Bergell (Südtal Graubündens) - auf den Spuren der Reformation Kirchenbesuche und -besichtungenen Dorfführungen Wanderungen und Spaziergänge Kunstvorträge Besuch diversere Sehenswürdigkeiten Kontakt mit der Bevölkerung Reiseleitung: Pfarrer Fadri Ratti.
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-MitgliedEvangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden - Fachstelle Kirche im Tourismus
  • Sieben Vaterunsersteine leiten Pilgernde auf einem Weg um Groß Kiesow.
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-MitgliedEv. Kirchengemeinde Groß Kiesow in Groß Kiesow
  • Die Termine sind jeweils Samstag am 20. Mai / 17. Juni / 22. Juli / 19. August / 23. September / 21. Oktober 2017 Start um 10.00 Uhr an der Jakobikirche in Lübeck. Von dort entlang der Trave auf der via baltica bis Lübeck Moisling. Um Moisling herum durch den Krähenwald und die Moislinger Au. Da...
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
  • Jedes Jahr macht sich die evangelische Jugend Obernkirchen 4 Tage über Pfingsten auf den Weg mit Jugendlichen ein Stück auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda zu gehen. Seit 8 Jahren sind wir jetzt mit wechselnden Jugendlichen untwerwegs, einmal sind wir schon in Volkenroda angekommen. Aber gleich ...
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
Mehr

Experience-reportArbeit mit Touristen und Kurseelsorge

64 Beiträge
  • Google Maps ist ein online Dienst, der auch auf Smartphones als App läuft. Es lohnt sich, die eigenen Kirchen dort gut zu präsentieren.
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-MitgliedKirchengemeinde Wittstock/Dosse
  • Die Kirchengemeinde und der Förderkreis „Sanierung der Kirche Lühnsdorf“ erzielen sichtbare Erfolge bei der Gestaltung des Dorfbildes von Lühnsdorf in Brandenburg. Höhepunkt ist die erfolgreiche Sanierung der Turmanlage und weiterer Maßnahmen. Förderung erhielt das Projekt unter anderem durch da...
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
  • 5-tägige Reise durchs Bergell (Südtal Graubündens) - auf den Spuren der Reformation Kirchenbesuche und -besichtungenen Dorfführungen Wanderungen und Spaziergänge Kunstvorträge Besuch diversere Sehenswürdigkeiten Kontakt mit der Bevölkerung Reiseleitung: Pfarrer Fadri Ratti.
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-MitgliedEvangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden - Fachstelle Kirche im Tourismus
  • Wir erstellen für Ihre Kirche eine 3D-Tour bestehend aus 360°.-Panoramen von verschiedenen Standorten vor und in der Kirche, so dass sich Nutzer am eigenen PC zuhause in Ihrer Kirche umsehen können. Referenz ist u.a. die Frauenkirche in Dresden, der Mainzer Dom und der Kölner Domschatz.
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-MitgliedTorsten Hemke (3d-top-event) in Frankfurt
Mehr

Experience-reportOffene Kirchen und Wegekirchen

77 Beiträge
Mehr

Experience-reportCitykirchen und Profilgemeinden

50 Beiträge
  • Thumb_experience_report-default-image
    Der Stadtklosterkonvent lebt, betet und arbeitet im Stadtkloster. Er öffnet und gestaltet diesen Ort für Einzelne und Gruppen, damit er zum Raum werden kann, in dem Menschen sich selbst, Gott und dem Mitmenschen neu begegnen können.
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-MitgliedVerein Don Camillo Stadtkloster e.V.
  • Dorothee Sölle
    Überlebensgroße Schwarz-weiß-Fotografien mit Porträts von Vertreterinnen und Vertretern der großen Religionen wurden in der Kirche gezeigt. Eine Vernissage und eine Predigtreihe begleiteten die Ausstellung.
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-MitgliedSt. Johannis-Harvestehude in Hamburg
  • Fünf Fenster schuf Marc Chagall für das Fraumünster in Zürich. Heute sind die Fenster weltberühmt und ziehen das Publikum in ihren Bann.
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-MitgliedEvangelisch-reformierte Kirchgemeinde Fraumünster in Zürich
  • Das Buch Ester mit der Geschichte der wunderbaren Errettung des jüdischen Volkes durch die mutige Königin Ester wird vorgelesen und gespielt. Danach wird getanzt. Am Ende stärken sich alle an der Estertafel und lassen das Fest ausklingen mit Musik und Geselligkeit.
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
Mehr

Experience-reportKirche in der Fläche und Landwirtschaft

46 Beiträge
Mehr

Experience-reportAuslandsgemeinden

9 Beiträge
Mehr

Experience-reportÖkumene und Internationales

60 Beiträge
  • Dorothee Sölle
    Überlebensgroße Schwarz-weiß-Fotografien mit Porträts von Vertreterinnen und Vertretern der großen Religionen wurden in der Kirche gezeigt. Eine Vernissage und eine Predigtreihe begleiteten die Ausstellung.
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-MitgliedSt. Johannis-Harvestehude in Hamburg
  • Jährliche Veranstaltung eines internationalen und interreligiösen Laufes von Geistlichen und Repräsentanten der Weltreligionen im Rahmen des "ING Night Marathon Luxembourg" mit Möglichkeiten zur Begegnung und Austausch. Kostenlose Unterbringung und Verpflegung der Läuferinnen und Läufer in Gastf...
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-MitgliedInterFaith - Run for a United World in Luxembourg
  • Das Angebot foerdermittel-ekbo.de gehört zum Bereich „Kirche und Politik“ der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO). Unter dem Stichwort Förderpolitik/Regionalberatung für EU-Fördermittel unterstützt dieses Angebot Gemeinden, Einrichtungen und Werke der Landeskir...
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
  • Interkulturelle Woche 2014S Plakatmotiv Offene Gesellschaft
    Gemeinsamk eiten finden, Unterschiede feiern - so lautete das Motto der Interkulturellen Woche (IKW) 2014. Es war zugleich der Titel der bundesweiten Vorbereitungstagung zur IKW 2014, die am 14. und 15. Februar 2014 in Erfurt stattgefunden hat. Die meisten Interkulturellen Wochen finden in der 2...
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
Mehr

Experience-reportSonstige

15 Beiträge
  • Thumb_experience_report-default-image
    Der Stadtklosterkonvent lebt, betet und arbeitet im Stadtkloster. Er öffnet und gestaltet diesen Ort für Einzelne und Gruppen, damit er zum Raum werden kann, in dem Menschen sich selbst, Gott und dem Mitmenschen neu begegnen können.
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-MitgliedVerein Don Camillo Stadtkloster e.V.
  • Kirche in der Kneipe: Bei einem monatlichen Stammtisch über Gott und die Welt ins Gespräch kommen.
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-MitgliedEvangelisch-lutherische Peter und Paul Gemeinde in Schneverdingen
  • Die Basisgemeinde ist eine generationsübergreifende Lebens- und Arbeitsgemeinschaft mit Standorten in Wulfshagenerhütten (bei Kiel) und Prenzlauer Berg in Berlin. Nach dem Vorbild der ersten Christen leben wir in Gütergemeinschaft.
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
  • Logo EmWag
    EmwAg (Es muss was Anderes geben) vereint Lebenssucher und Zusammenfinder, Alleinleber und Gemeinschaftsmenschen zu einem lebendigen Netzwerk. Mit verschiedenen Veranstaltungen und regionalen Initiativen und Treffen motiviert EmwAg Frauen und Männer, sich auf die Suche nach dem Leben zu machen u...
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von 2 Geistreich-MitgliedernEmwAg e.V. in Dallgow Döberitz
Mehr

geistreich Videos

Videos ausblenden