Himmelfahrt

Initiator/in
ein Geistreich-Mitglied
Erstellt am: 26.05.2011
Letzte größere Änderung: 26.05.2011
Sprachen
Deutsch (Original, angezeigt)
Einsortiert in
Himmelfahrt
Stichworte
Meinungen
eine Stimme
Kommentare zum Dokument
Big_discussions-question

Frage

Weshalb wird am Tag von Christi Himmelfahrt nicht (mehr) über die "Machtergreifung" Jesu gepredigt? Was ist aus der Aussage des Liedes: "Jesus Christus herrscht als König, / alles wird ihm untänig, / alles legt ihm Gott zu Fuß..." geworden? Entzieht sich diese Machtfülle jeglicher irdischen Erfahrbarkeit? Oder gibt es "Erweise des Geistes und der Kraft" auch in unserer Kirchlichkeit, ja, Welt?

Fazit

---

Umfeld des Beitrags

  • Hauptverwaltung-Reutlingen
    Ein Tauferinnerungsgottesdienst - Gottesdienst-Preis 2011.
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-MitgliedBruderhausDiakonie in Reutlingen
  • Thumb_article-default-image
    Die Reinkarnationsidee ist uralt. Deshalb ist sie nicht nur Bestandteil des Hinduismus und Buddhismus, sondern weltweit Inhalt vieler archaischer Kulturen. In letzter Zeit wurde sie, besonders durch Dr. Ian Stevenson und Jim Tucker (beide University of Virginia) anhand sogenannter Erinnerungen a...
    Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-Mitglied
  • Thumb_article-default-image
    Der Märchengottesdienst sollte aufbauen auf der Idee der in einem anderen geistreich-Projekt beschriebenen MÄRCHENANDACHT (*). Die in der Märchenandacht werktags erarbeiteten Bausteine sollten in einzelnen Elementen als VORARBEITEN gelegentlich (vielleicht einmal im Jahr) in einen sonntäglichen ...
    Dieses Modell ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von 2 Geistreich-Mitgliedern
  • Dr. Irmgard Schwätzer
    In einer Reihe von fünf Predigten legen Politiker/innen die Perikope von der Speisung der Fünftausend aus. Die erste Kanzelrede hielt die Präses der Synode der EKD, Dr. Irmgard Schwaetzer.
    Dies ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-MitgliedDekanat Wiesbaden in Wiesbaden
  • Thumb_article-default-image
    Theologisieren heute - Eine notwendige Besinnung -.
    Dieser Artikel ist für alle Internetnutzer sichtbar.
    von einem Geistreich-Mitglied

geistreich Videos

Videos ausblenden